Dieser Kurs kann nicht mehr gebucht werden.

Fellanalyse/Haaranalyse mit Bioresonanz

Eine ausführliche Anamnese und Analyse mit der Bioresonanz ist auch üb

  • Begonnen am: 26. Apr.
  • 195 Euro
  • Fellanalyse / Haaranalyse mittels Bioresonanz

Beschreibung

Gerade wenn Du weiter weg von mir wohnst, ist die Anfahrt sehr kostenintensiv und sehr zeitintensiv für mich. Deswegen bin ich doppelt froh, in meiner Praxis mit der Bioresonanz zu arbeiten. Damit habe ich die Möglichkeit, dein Tier und Dich auch über die Haar- bzw. Fellanalyse zu unterstützen. Warum funktioniert das? Fast jede Krankheit erzeugt disharmonische Schwingungen (Frequenzen), die mit dem Biresonanzgerät erfassbar sind. Mein Gerät macht Dinge, vereinfacht gesagt, die im Körper Deines Tieres gerade geschehen, sichtbar. Ich sehe selbstverständlich die "deutsche" Sicht mit allen Organen, Wirbelsäule, Erregern etc. aber auch die Sicht der TCM. Das gibt mir, aus ausgebildetem Therapeuten einen guten Einblick über den Zustand deines Tieres. Die grafisch angezeigten Informationen geben mir Hinweise, wo der Körper aus der Balance geraten ist und indem ich dich mit "Fragen löchere" bekomme ich ein sehr gutes Bild und kann die Ergebnisse gut und korrekt einordnen. Die ganz ausführliche Beschreibung findest Du in meinem Blog -> https://www.tierheilpraxis.pet/post/fellanalyse-haaranalyse-mittels-bioresonanz Ablauf und was alles enthalten ist: * Kostenfreies Ersttelefonat - 15 Minuten * Du bekommst von mir einen Anamnesebogen per Email zugeschickt. Diese bitte so komplett als möglich ausfüllen und per Email an mich zurück senden *Ggf. offene Punkte aus dem Anamnesebogen klären wir telefonsch - 15 Minuten * Vorauskasse und die Übersendung per Post von Haar- und Speichelprobe (beides in Folie einpacken) *Bioresonanzanalyse mit den erhaltenen Proben - 1 bis 1,5 Stunden *Auswertung der Analyse und schriftliche Aufbereitung *Ausarbeitung Therapieempfehlung inkl. aller empfohlenen Maßnahmen (mögliche Allergene meiden, Futtermittel, empfohlene ätherische Öle und deren Anwendung) *Übersendung der schriftlichen Ausarbeitung inkl. einer Chip-Frequenz-Card für Dein Tier. Diese kann bei Hund oder Katze unter die Decke (oder den Kratzbaum) gelegt werden oder beim Pferd in die Mähne eingeflochten werden Nach ca. 3 Wochen erneute Bioresonanzanlayse zur Überprüfung der Veränderungen - ca. 30 Minuten (zuvor hast du mir erneut Haare und Speichel und die Chip-Frequenz-Card geschickt) *zwischen den beiden Analysen bin ich für Rückfragen per WhatsApp für Dich da und erreichbar gibt es mehr Redebedarf :) ist dies selbstverständlich möglich. Diese telefonische Beratung berechne ich mit 1,08 Euro / Minute.

Bevorstehende Sitzungen

Kontaktangaben

0176 96997676

hartwigsen@t-online.de

Tierheilpraxis Kerstin Hartwigsen, Schillerstraße, Fränkisch-Crumbach, Deutschland