Dorn-Breuss für den Hund - Seminar

Susanne Schmidt kommt in den Odenwald

  • Beginnt am: 15. Juli
  • 415 Euro
  • Christianes Ideen Scheune, Brensbach

Beschreibung

Susanne Schmitt, die die die Dorn Methode zur sanften Wirbel-Deblockierung auf den Hund "umgemünzt" hat, kommt zu uns in den Odenwald. Wann: 15. bis 17.7.2022 Start : Freitag 15.7.22 um 13.00 Uhr Ende: Sonntag 17.7.200 gegen 16.00 Uhr Wo: Brensbach in Christianes Ideen Scheune Dieses Seminar ist ausschließlich für Therapeuten, Tierarzthelfer oder Hundehalter mit gutem Anatomie-Wissen. Es beinhaltet die Dorn Therapie und Breuss Massage in Theorie und Praxis sowie einen intensiven Pathologieteil (Wirbelsäulenerkrankungen, Röntgenbilddiagnostik, …). Zitat Susanne Schmitt : "Die Dorn-Therapie ist eine sanfte manuelle Behandlungsmethode, mit der sich Wirbel- und Gelenkblockaden einfach, schnell und zuverlässig beseitigen lassen. Die Therapie ist sehr sanft, da wir nicht mit ruckartigen Bewegungen oder langen Hebeln arbeiten und lediglich beim Einrichten der Wirbel ein leichter Druckschmerz entsteht. Der Großteil der Therapie ist für den Hund sehr angenehm; die meisten Hunde lieben das Mobilisieren der Wirbelsäule. Es gibt keine Gegenanzeigen, keine Gewöhnung und keine Nebenwirkungen. Häufig erzielen wir mit wenigen Behandlungen sensationelle Erfolge; auch bei tierärztlich austherapierten Hunden!!! Auch unsere Seminarteilnehmer berichten immer wieder von verblüffenden Erfolgen in kürzester Zeit!" Teilnehmeranzahl ist begrenzt auf max. 12 Personen Preis : 415,00 Euro --> inkl. Skript, Kaffee, kleinen Snacks

Bevorstehende Sitzungen

Kontaktangaben

0176 96997676

hartwigsen@t-online.de

Tierheilpraxis Kerstin Hartwigsen, Schillerstraße, Fränkisch-Crumbach, Deutschland