Was macht die Öle von Young Living so besonders?

Young Living’s Versprechen fängt bereits bei der Saat an. Die verwendeten Samen werden anhand ihres Potenzial zu Pflanzen mit hohem bioaktiven Verbindungen zu wachsen, ausgewählt. Young Living verwendet beim Kultivieren Praktiken, die auf ein verantwortungsvolles und nachhaltiges Wachstum und entsprechende Erntemethode fokussieren.


Im nächsten Schritt, destillieren wir mit einer sanften eigenen Technik oder nutzen Dampf-Destillation um das ätherische Öl aus den Pflanzen zu extrahieren und die einzelnen Bestandteil zu erhalten.


Um einheitliche und nachweisbare Qualität zu garantieren, wer die ätherischen Öle in Young Living’s Laboren als auch durch dritte Parteien entsprechend getestet.


Im letzten Schritt wird jede ätherische Öl vorsichtig abgefühlt und mit der neuesten Technik mit den entsprechenden Etiketten versehen.


5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Podcast

Bioresonanz und ätherische Öle Die Bioresonanz gibt mir 3 verschiedene Blickweisen: die deutsche Sichtweise, die Sicht der TCM und die Sicht bzw. das Energieniveau der Chakren. Alle 3 zielen dara

Stressresistenz füttern?

Pferde und Stress Sensible Pferde leiden oft still Stress schadet der Gesundheit. Beim Menschen weiß man das schon lange. Für viele überraschend: Auch Pferde leiden immer häufiger an stressbedingten

Warum so mancher Hund vor dem vollen Napf verhungert

Im heutigen 2. Teil aus der artgerecht-tier.de Serie geht's ans Eingemachte: "Im Praxisalltag treffen wir immer häufiger auf Hunde, bei denen mäkeliges Fressverhalten, Schmatzen, Schlecken und Erbrec