Suche
  • Kerstin Hartwigsen

Säure Basenhaushalt - Theraphie Unterstützung mit Anokath Produkten

Anokath Liquid begleitet mich in meiner Praxis schon eine geraume Zeit. Sehr zu empfehlen.... Es gibt Anokath für die innerliche Anwendung aber auch spezielle Produkte, die auf der Haut angewendet werden, um dort das Haut-Millieu wieder zu stabilisieren.

Was ist Anokath überhaupt?

AnoKath® Liquid ist eine stark basiche Lösung die dem Futter beigemischt wird. Das AnoKath® Liquid sorgt für den Ausgleich des Säure- Basen Haushalts und verbessert die Nähstoffaufnahme der Tiere. Es wird unterstützend bei Hautkrankheiten, Infektionen mit Parasiten, Bakterien, Viren oder Pilzen, Muskelerkrankungen, Verletzungen oder Abwehrschwäche gefüttert. AnoKath® Liquid wird täglich mit dem Futter gegeben. Zu Beginn eine vierwöchige Kur durchführen und anschließend je nach Gesundheitszustand 3 mal wöchentlich oder bei Bedarf täglich anbieten. In Zeiten erhöhter Belastung (Turnier, Transport, Zuchteinsatz, Rekonvaleszenz) wird eine Anwendung über mindestens 10 Tage empfohlen. AnoKath® Liquid eignet sich hervorragend zur Vorbeugung von Infekten und zur Stabilisierung des Immunsystems.


Warum ist ein Säure-Basen-Ausgleich überhaupt nötig?

Ein gesunder Darm (Mikrobiom) und ein ausgeglichenes Säure Basen Verhältnis ist immens wichtig. Stimmt dieser, haben Erreger kaum Chancen. Selbst die ganz bösen Buben und Mädchen haben keine andere Wahl als zu verschwinden. Denn damit und ein guter Ernährung, bissi gescheite Theraphie 😉ist ihre Lebensgrundlage entzogen und somit das körpereigene Gleichgewicht wieder her gestellt.


Übersäuerung wird oftmals unterschätzt. Ein aus dem Gleichgewicht gekommener Säure-Basen-Haushalt schränkt häufig die Stoffwechselprozesse ein. Als Folge davon werden saure Abfälle im Körper gesammelt und vorwiegend im Bindegewebe eingelagert. Schlacken verstopfen fortan die extrazelluläre Matrix. Ein saures Milieu im Körper bietet einen perfekten Nährboden für Viren, Bakterien und Pilzinfektionen. Das Tier fühlt sich nicht nur unwohl, es besteht auch ein erhöhtes Risiko für Krankheiten. Betroffen sind vor allem Darm und Leber, denn diese beiden Organe nehmen eine zentrale Rolle bei der Steuerung des Stoffwechsels ein. AnoKath® Liquid trägt zum Ausgleich eines instabilen Säure-Basen-Haushaltes bei.


Wie kommt es zu dieser Dysbalane im tierischen Körper?

Ähnlich wie bei uns Menschen auch, spielen viele Faktoren eine Rolle. Streß (Über- und Unterforderung können für Streß sorgen) Medikamente Einseitige Ernährung Umweltgifte Schlechte Haltungsbedingungen und vieles mehr

Wie gehe ich am besten vor?

Zum Einstieg oder nach längerer Unterbrechung beginnt die Milieufütterung mit täglicher Dosierung von AnoKath® Liquid, um den Organismus zu stärken und zur Förderung eines Säure-Basen-Haushalt auf ein ausgeglichenes Niveau beizutragen. In aller Regel sind 40 Tage nötig, bis gesundheitsgefährdende Stoffe den Körper verlassen. Erst nach dieser Zeitspanne ist ein wieder erholter Organismus zur Aufnahme und vollen Verwertung wertvoller Vitamine, Mineralien und Spurenelemente in der Lage. Ein regeneriertes Tier zeigt mehr Interesse, macht generell einen vitaleren Eindruck und das Fell verfügt über einen seidigen Glanz. Je nach Befinden des Tieres kann die Aufbauphase entsprechend verlängert werden.


Hat sich der Gesundheitszustand des Tieres deutlich verbessert, gilt es, die gute Verfassung auf Dauer zu bewahren. Die Erhaltungsfütterung, die direkt an die Aufbauphase anknüpft, beschränkt sich auf 3 wöchentliche Gaben. Dem Tier wird mit dieser verminderten Dosis AnoKath® Liquid eine effiziente Unterstützung geboten, damit es Selbstheilungskräfte entwickeln und sich vor Beeinträchtigungen aufgrund unzulänglicher Situationen schützen kann.


Nutzen auch Sie die Chance, die Ihnen AnoKath® Liquid für Ihr Tier bietet. Im Idealfall steht Ihr Tier ganz in seiner Kraft und versprüht Lebensfreude. Selbst die Senioren unter den Tieren profitieren, wenn für sie die besten Voraussetzungen für eine gute körperliche Konstitution bis ins hohe Alter existieren.



Zusätzlich zur innerlichen Anwendung gibt es verschiedene Produkte, die direkt auf der Haut angewendet werden können. In 99% der Fälle verwende ich auf der Haut das Aku Spray und Gel. Die Ergebnisse sprechen für sich:





Zusätzlich gibt es noch die Möglichkeit, spezielle Anokath Produkte zu vernebeln. Ich verwende privat für unsere Hunde den SalzMaxx. Dieses Gerät kommt sehr gut mit der Salzlösung klar, und geht hiervon auch nicht kaputt. In unserer "Nebelhöhle" gibt es noch eine Farbtherapie Lampe, um die Therapie abzurunden. Vernebelt werden kann in jeder Hundebox die geschlossen ist, in Pferdeboxen wenn diese geschlossen sind. Das tut besonders gut, wenn Infekte der Atemwege vorhanden sind. Dann kann man mit innerlicher und äußerlicher Anwendung, das Wohlbefinden des tierischen Patienten sehr gut unterstützen.

Hinweis: AnoKath vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

3 Ansichten

©2020 Tierheilpraxis Kerstin Hartwigsen.

Impressum    Datenschutzerklärung