Ernährung unserer Hunde

Und die Irrungen und Wirrungen die hieraus erfolgen


Nahrung sollte genau das tun. Uns und unsere Tiere nähren, gesunderhalten und uns unterstützen, damit wir unsere Lieben lange bei uns behalten dürfen.


Das Thema Nahrung und Ernährung nimmt mittlerweile in der Praxis einen so großen Stellenwert ein. Das hätte ich mir ehrlich gesagt nicht träumen lassen.


Aber sie ist das A & O und der Grund dafür, ob es unserem Tier gut geht oder ob es krank wird.


Viele Unverträglichkeiten, Allergien etc. sind Grundlage der FuttermittelINDUSTRIE. Hier stecken leider viel mehr andere Interessen dahiner, als die Gesundheit.


Wenn ich in Kontakt trete mit Herstellern und nachfrage, ob sie offen deklarieren und sagen was drin steckt und ich eine solche Antwort bekomme


"es gibt aus dem Grund des Rezepturgeheimnisses von unserem Hersteller keine feinere Deklaration. So wie es auf der Dose steht, ist die einzige Information, die wir mitteilen dürfen."


Sagt mir das 3 Dinge:

  1. die Firma die das Futter in Verkehr bringt, ist NICHT selbst der Hersteller. Dh. es kann Fleischmehl aus China sein, das verarbeitet wird oder weiß der Teufel was. Das darf "einfach so" in die EU eingeführt werden OHNE dass man sagen muss, was drin ist.

  2. Wer nicht offen deklariert, hat etwas zu verstecken. Und das kann nix gutes sein.

  3. Mit solch einer Aussage, stehen mir die Haare zu Berge und so einen Futter in den Verkehr-Bringer kann und werde ich nicht empfehlen.


Das bestätigt mich darin, dass meine Entscheidung, mein Wissen rund um die Ernährung noch mehr zu vertiefen, genau richtig war. Mein Ernährungsseminar bei Swanie Simon wird mein Wissen so erweitern und vertiefen, dass ich Euch noch besser in Punkto Ernährung und Gesundheit unterstützen kann. Barf Pläne und Begleitung ebenso.


Es gibt aus meiner Sicht KEINE guten Hersteller von Trockenfutter. Es gibt gutes Nassfutter dass ich sehr gerne empfehle und als Beste Grundlage natürlich Barf. Das kommt den Bedürfnissen des Hundes am nächsten.


Wer Lust hat, einen neuen Weg zu gehen und aus seinem Hundeschrank das Trockenfutter verbannen mag, ist mehr als herzlich willkommen.


Schaut Euch mein Webinar an und seht und hört selbst, was in den Futtern alles versteckelt ist. Das erklärt, warum es dem Hund nicht gut geht, warum dauernd der Kot dünn oder breiig ist und vieles vieles mehr.


Die ganzen Duft-, Lock- und Konservierungsstoffe machen so viel kaputt im Körper und snd Grundlage für die ganzen, massiven Erkrankungen, Zus. kommen noch Giftstoffe wie Ethoxyquin hinzu und weitere, nachgewiesen schädliche Substanzen. Im Humanbereich verboten, bei den Tieren noch immer erlaubt. Unglaublich....



8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Stressresistenz füttern?

Pferde und Stress Sensible Pferde leiden oft still Stress schadet der Gesundheit. Beim Menschen weiß man das schon lange. Für viele überraschend: Auch Pferde leiden immer häufiger an stressbedingten

Ernärhungsberatung

Bei der Futtermitteldeklaration und Futter Zusammenstellung kann ich Euch schon sehr lange unterstützen und beraten. Ich bin jetzt einen Schritt weiter gegangen und möchte in der Lage sein, vernünftig