Über mich

Sie, das ist unsere Schäferhündin Chiara (oder auch Kiki genannt) ist der Grund dafür, dass ich mich intensiv anfing mit Hunde Verhalten zu beschäftigen. Zwangsweise :) denn ich, aber auch keine Hundeschule, wurde mit ihr "fertig" und konnte uns erklären, warum sie tat was sie tat.

Nach etlichen "Fehlversuchen" in div. Hundeschulen, die uns schließlich auch Chiara als den Teufel persönlich verkaufen wollten, kam ich in ein Tierheim wo man auch mit heftigen Hunden arbeitet. In der ersten sog. Rauferstunde war ich wohl mehr sprachlos und voller Ängste, dass mein "Schäferhund" irgendwen schreddern könnte.

Im Laufe der Zeit lernte ich ihre Körpersprache zu verstehen und verstand endlich, was ihre Bedürfnisse waren und warum sie sich soooo "auffällig" verhielt wie sie es tat.

Auffällig war sie keineswegs. Das bzw. der einzigste auffällige war ich, denn ich habe zu der Zeit damals so gar nichts von ihr verstanden.

Das hat sich Gott sei Dank geändert und dank meinem Seelenmädchen haben wir ein wundervolles Rudel und sie hat mich letzten Endes auf den Weg gebracht um dorthin zu gelangen, wo ich heute bin.

©2020 Tierheilpraxis Kerstin Hartwigsen.

Impressum    Datenschutzerklärung