Dorn-Breuß Therapie für Tiere

Blockaden in der Wirbelsäule sind nicht nur lästig und schmerzhaft,
sondern können weitreichendere Wirkungen haben, als man annimmt.

Susanne Schmidt, hat die Dorn-Breuß Therapie des Menschen auf Hunde "umgewandelt" und gibt uns so eine sanfte aber dennoch effektive Methode an die Hand Blockaden zu identifizieren und zu lösen. Im Anschluß daran, tut die Behandlung nach Breuß ein übriges um das Gewebe zu lockern und ist überdiese eine Wohltatl für Körper und Geist. Spätestens jetzt, dösen die tierischen Patienten sanft ein und genießen was das Zeug hält :)

©2020 Tierheilpraxis Kerstin Hartwigsen.

Impressum    Datenschutzerklärung